Bürger für den neuen Hauptbahnhof

(Stuttgart, 03. März 2017) Der Verein Bahnprojekt Stuttgart–Ulm e.V. lädt Sie ein, Teil des neuen 3D-Modells des zukünftigen Stuttgarter Hauptbahnhofs zu werden. Das Modell erlaubt dem Betrachter anhand von zwanzig zoombaren Panoramapunkten einen 360°-Blick in die Zukunft. Es ist interaktiv und über http://vr.s21erleben.de jederzeit von jedermann abrufbar.

Der neue Hauptbahnhof wird erst durch die Menschen, die den Bahnhof nutzen, zum Leben erweckt. Sie sind es, die das reine Gebäude zum Bahnhof der Baden-Württemberger machen.

Aus diesem Grund wollen wir Ihnen die einmalige Gelegenheit bieten, schon jetzt den neuen Bahnhof digital zu „begehen“. Reisen Sie mit uns in die Zukunft! So wie die Menschen in unten stehender Visualisierung, könnten auch Sie bald im Bahnhof zu sehen sein.

 

 

Schicken Sie uns ein Ganzkörperbild (von Kopf bis Fuß) von sich in ausdrucksstarker Pose, mit witzigen Accessoires oder einfach Ihr schönstes Lächeln.

Wichtig ist, dass Sie sich vor einem kontrastarmen Hintergrund ablichten – am Besten eine weiße oder einfarbige Wand. Ein Handyfoto ist qualitativ ausreichend.

Schicken Sie Ihr Foto bis zum 10.03.2017 an events@s21erleben.de

Sie erhalten anschließend per Mail die Einwilligungserklärung zur Nutzung der Bildrechte. Darin erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihr Foto öffentlich verwenden dürfen.

Wir behalten uns vor, eine Auswahl der besten Bilder zu treffen.

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, sich am Freitag, 10. und Samstag, 11.3.2017 jeweils zwischen 10:00 und 18:00 Uhr im Foyer des Turmforums in einer Fotobox ablichten zu lassen. Sie haben damit die Gelegenheit sich vor verschiedenen Perspektiven des neuen Bahnhofs fotografieren zu lassen und den Ausdruck mit nach Hause zu nehmen.

Auch unter diesen Bildern suchen wir die gelungensten für das 3D-Modell aus.