Über 10.000 Besucher informierten sich an den Tagen der offenen Baustelle am Boßlertunnel

Foto: Reiner Pfisterer
Foto: Reiner Pfisterer
Foto: Reiner Pfisterer
Foto: Reiner Pfisterer

Ein spannendes und sonniges Event ist zu Ende gegangen. Am 16. und 17. Juni 2018 hatten die Bürger und Bürgerinnen die Möglichkeit an den Tagen der offenen Baustelle in Mühlhausen im Täle einen Blick hinter den Bauzaun zu werfen. Der Verein Bahnprojekt Stuttgart-Ulm hat diesmal im Herzen des Filstal die Bauzäune geöffnet und Ingenieure und Mitarbeiter haben die Besucher über den Bau der Filstalbrücke, des Boßlertunnels und des Steinbühltunnels informiert. Über 10.000 Besucher strömten an diesen beiden Tagen auf die Baustelle und haben einen Blick hinter den Bauzaun geworfen. Begleitet wurde die Veranstaltung von Musik und die Vereine aus Wiesensteig haben die Besucher mit Köstlichkeiten, wie Grillwürste und selbstgemachten Kuchen, versorgt. Auch die Kleinen durften wieder Baumeister spielen und auf Kinderbaggern mehrere Kubikmeter Sand verräumen.